Transvulcania Ultramarathon

Transvulcania Ultramarathon La Palma findet jeden Mai auf der Isla Bonita statt, einem der härtesten Ultra-Trails der Welt mit einer Gesamtstrecke von 72 km, einem positiven Höhenunterschied von 4600 m und einem negativen von 4300 m.

Transvulcania Ultramarathon

Fordere deine Grenzen heraus im aufregendsten Ultra Trail durch beeindruckende vulkanische Landschaften

Es handelt sich um einen der am meisten begehrten Marathons aufgrund seiner Schwierigkeit und seiner atemberaubenden Landschaften. Tatsächlich bietet “La Isla Bonita” vulkanische Landschaften, Felsen, Lava, Höhenunterschiede und klimatische Veränderungen. Eine große Herausforderung für Läufer aus aller Welt, die nach extremen Erlebnissen suchen. Es gibt 4 Arten von Rennen nach Entfernung und Schwierigkeit:

Ultra: die längste mit einer Strecke von 72 km, einem positiven Höhenunterschied von 4600 m und einem negativen von 4300.

Vom Leuchtturm in Fuencaliente. Vulkane: 48 km, ein positiver Höhenunterschied von 2850 m und ein negativer von 2500. Vom Leuchtturm und den Salinen. El Roque: mit seinen 28 km, 840 m positivem Höhenunterschied und 2932 m negativem Höhenunterschied.

Vom Roque de los Muchachos.

Vertical Challenge: 1,5 km Entfernung vom Strand von Tazacorte bis zum Aussichtspunkt Mirador del Time mit 250 m positivem Höhenunterschied.

Wenn Sie ein guter Läufer sind, verpassen Sie nicht die Gelegenheit, an der Transvulcania La Palma teilzunehmen, einem einzigartigen Rennen, das Sie durch einige der beeindruckendsten Landschaften der Insel führt. Stellen Sie sich diesem aufregenden Ultra-Trail-Rennen und finden Sie heraus, warum es als eines der herausforderndsten und schönsten der Welt gilt. Melden Sie sich jetzt an und erleben Sie ein unvergessliches Abenteuer auf La Isla Bonita!

EMPFOHLENE AUSFLÜGE AUF LA PALMA

Nach oben scrollen