Zigarrenmuseum Breña Alta

Das Zigarrenmuseum auf La Palma bietet ein einzigartiges Erlebnis, um die Geschichte, Wirtschaft und Legenden eines der Symbole der Insel La Palma kennenzulernen: den Puro Palmero.

museum zigarren la palma

Der einzigartige Geschmack handgefertigter Puros Palmeros: Geschichte, Herstellungsprozess und mehr

Dieses Museum stellt die Anbau- und Herstellungstechniken der handgefertigten Zigarren vor, die von den einheimischen Palmeros gemacht werden. Besucher können den Bereich bewundern, in dem die Tabakpflanzen angebaut werden, und mehr über den Herstellungsprozess der berühmten Puro Palmero erfahren. Darüber hinaus zeigt das Museum wichtige Momente der sozioökonomischen Kultur von La Palma, wie die Emigration und andere Monokulturen wie Wein, Zuckerrohr, Cochenille oder Banane. Vergessen Sie nicht, den Shop des Puro Palmero Museums zu besuchen, wo Sie handgefertigte Zigarren für einen Preis von 2-3 € und typische Produkte der Insel kaufen können.

zigarre auf la palma

Geschichte der Zigarre auf La Palma

Breña Alta ist ein schönes Tal auf der Insel La Palma, das ursprünglich für die Viehzucht genutzt wurde. Nach der Eroberung wurden die Ländereien von wohlhabenden kastilischen Familien bewirtschaftet, die prächtige Haciendas bauten, um das angenehme Klima der Gegend zu genießen. Die Landwirtschaft konzentrierte sich auf Weinberge, Getreide und Obstbäume.

Im 19. Jahrhundert wanderten viele Einwohner nach Kuba aus, um bessere Lebensbedingungen zu suchen, und dank ihrer Verbindung zur Insel wurde der Tabakanbau auf La Palma eingeführt. Auswanderer, die aus Kuba zurückkehrten, führten ihn auf der Insel ein, wobei La Breña eines der besten Anbaugebiete war. Die Zigarre war einer der Hauptwirtschaftsmotoren der Insel La Palma von den 1920er bis 1960er Jahren.

Im Jahr 1967 führte die Blaumehlkrankheit zu erheblichen Ernteverlusten und ruinierte viele Kleinbetriebe, die Tabak für die Herstellung von Puro Palmeros anbauten. Der Anbau hat sich jedoch nach und nach erholt, obwohl er nicht die Hochkonjunktur früherer Jahrzehnte erreicht hat.

Obwohl heute nur eine begrenzte Anzahl von Kleinbetrieben in La Palma Zigarren herstellen, gelten diese als einige der besten der Welt. Darüber hinaus haben einige Produzenten ihr Geschäft diversifiziert, um die Tradition am Leben zu erhalten.

zigarren museum la palma

Zigarrenmuseum Karte

Karte zum Erreichen der Aldea Destillerie

Anfahrt zum Museo del Puro Palmero

Das Museum befindet sich im Parque de Los Álamos in San Pedro, Breña Alta. Der Park ist das zentrale Herzstück des Dorfes Breña Alta, da sich dort ein Café, ein Restaurant und ein Spielbereich für Kinder befinden. Es ist der Schauplatz vieler Dorffeste. Darüber hinaus findet hier jedes Wochenende der Bauernmarkt statt.

MIT DEM AUTO:

Der Parque de Los Álamos liegt an der Lp202 im Zentrum von San Pedro, jedoch befindet sich der Eingang zum Museo del Puro Palmero in der Straße “30 de mayo”, direkt daneben.

EMPFOHLENE AUSFLÜGE AUF LA PALMA

Nach oben scrollen